Pflegeversicherung

Die gesetzliche Pflegeversicherung kann als eine Art Teilkaskoversicherung angesehen werden. Aus diesem Sachverhalt resultiert das die Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung auf keinen Fall für einen späteren Pflegefall ausreichen. Die zusätzlichen Kosten müssen vom Patienten eigenständig aus dessen Rente oder dessen Privatvermögen übernommen werden. Diese Kosten sind enorm, derzeit wird mit einem Zusatzaufwand von ca. 25.000 Euro jährlich gerechnet. Die private Pflegeversicherung rüstet die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung auf und garantiert Ihnen im Pflegefall die nötige finanzielle Sicherheit.

 

Wir beraten Sie zu diesem Thema gerne!

Maklerhaus Heitzler GmbH
Ludwigstraße 41

69483 Wald-Michelbach

 

Tel.:    06207 – 9 48 37 3

Fax:    06207 – 9 48 37 2

Mobil:  0178 – 46 111 11

info (a) maklerhaus-heitzler.de 



Sie erreichen uns Mo - Sa von 9 - 19 Uhr.