Sachversicherungen

Unser komplettes Leistungsspektrum im Bereich Sachversicherungen umfasst folgende Punkte:

 

  • KFZ-Versicherung: Die KFZ-Versicherung benötigt jeder der ein Auto im Besitz hat. Die üblichen Versicherungen sind beispielsweise die KFZ-Haftpflichtversicherung, die Kaskoversicherungen (Teilkasko, Vollkasko), Schutzbriefleistungen, Insassen Unfallversicherung oder die Verkehrssrechtsschutz. Die Tarife der einzelnen Gesellschaften werden jedoch immer undurchsichtiger. Aus diesem Grund vergleichen wir für Sie konsequent die Versicherungstarife, um Ihnen immer die für Sie günstigsten und besten Tarife anbieten zu können.


  • Privathaftpflichtversicherung: Die Privathaftpflichtversicherung ist laut Verbraucherschützer die wichtigste Versicherung überhaupt, denn diese sichert den Versicherungsnehmer und dessen Familie vor Forderungen Dritter im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme ab. Nur ein kurzer Augenblick in der man nicht aufmerksam ist genügt, um einen Schaden mit schwerwiegenden Folgen zu verursachen. Dieser Vorfall könnte Sie nachhaltig in Ihrer Lebensplanung beeinflussen. Die Privathaftpflichtversicherung schützt Sie vor diesen Folgen.


  • Tierhalterhaftpflichtversicherung: Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung sichert alle Schäden ab, die durch Haustiere verursacht wurden. Selbst der liebste Hund oder das liebste Pferd kann sich unvorhersehbar Verhalten und damit Mitmenschen gefährden oder sogar schädigen. Damit Sie nicht die Folgen tragen müssen gibt es die Tierhalterhaftpflichtversicherung. Diese übernimmt Personenschäden, Sachschäden, Mietsachschäden und Vermögensschäden.


  • Diensthaftpflichtversicherung: Die Diensthaftpflichtversicherung wird von Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst benötigt. Diese haften für Schäden, die Sie durch Ausübung Ihres öffentlichen Amtes verursachen persönlich. Staatsverdiener werden somit vor unbezahlbaren Schadensersatzforderungen geschützt. Personengruppen wie Lehrer, Polizisten, Soldaten oder Verwaltungs- und Justizbeamte sind besonders gefährdet. Beispielsweise kann bereits eine kurze Unaufmerksamkeit auf dem Schulhof, für eine Lehrerin enorme Folgen haben.


  • Gewässerschädenhaftpflicht: Die Gewässerschädenhaftpflicht schützt alle die mit Öl heizen. In diesem Fall greift die Gefährdungshaftung. Nach dem Wasserhaushaltsgesetz haftet der Besitzer eines Öltankes wegen der besonderen Gefährlichkeit für Schäden des Grundwassers oder der oberirdischen Gewässer ohne Verschulden. Bereits ein Liter Öl kann 1 Million Liter Wasser verseuchen. Vor dieser Gefahr und deren finanziellen Folgen schützt Sie die Gewässerschädenhaftpflicht.


  • Haus- und Grundbesitzhaftpflicht: Eigentum und Besitz bedeutet ebenfalls Verpflichtung. Die Haftpflicht kann auch den noch so pflichtbewussten Hausbesitzer treffen, denn Schäden bei anderen entstehen häufig völlig überraschend. Die Haus- und Grundbesitzhaftpflicht bietet Ihnen in diesen Situationen Rückhalt und schützt Sie vor gegebenenfalls unberechtigten Forderungen.


  • Gebäudeversicherung: Die Gebäudeversicherung schützt Ihre Immobilie vor Zerstörung. Die Leistungen umfassen üblicherweise die Folgen einer Überschwemmung, Naturkatastrophen, Unwettern, Feuer- und Wasserschäden.


  • Bauherrenhaftpflicht: Als Bauherr tragen Sie die Verantwortung für Ihre Baustelle. Dazu gehört die komplette Absicherung und Unfallverhütung. Im Unglücksfall können hohe Regressforderungen auf Sie zukommen. Die Bauherrenhaftpflicht schützt Sie vor möglichen Folgen.


  • Hausratversicherung: Eine Hausratversicherung bietet den Versicherungsschutz eines Haushaltes für Einrichtungs-, Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände. Zudem besteht meist Versicherungsschutz gegen Feuer, Hagel, Sturm, Einbruch, Diebstahl und Vandalismus. Das passende Schutzkonzept erarbeiten wir Ihnen gerne.


  • Glasversicherung: Die Glasversicherung bietet Ihnen den Glasschutz vor Sturm, Hagel, Einbruch oder sonstiger Zerstörung. Mit der Glasversicherung können Sie diese Schäden auffangen und schnell wieder ersetzen.


  • Rechtsschutzversicherung: Die Rechtsschutzversicherung kann Ihnen dabei helfen, Ihr gutes Recht juristisch durchzusetzen. Grundsätzlich werden können Privat-, Berufs-, Verkehrs- sowie Wohn- und Grundbesitzer Rechtsschutz versichert werden. Die Rechtsschutzversicherung soll Sie vor den hohen Kosten eines Rechtsstreites versichern. Auch hier muss die Deckungssumme berücksichtigt werden. Im besten Fall gibt es für Sie keine Deckungssumme, sprich Sie verfügen über unbegrenzte Deckung.

 

Maklerhaus Heitzler GmbH
Ludwigstraße 41

69483 Wald-Michelbach

 

Tel.:    06207 – 9 48 37 3

Fax:    06207 – 9 48 37 2

Mobil:  0178 – 46 111 11

info (a) maklerhaus-heitzler.de 



Sie erreichen uns Mo - Sa von 9 - 19 Uhr.